Hauck Baby Reisebett Dream’n Play Plus im Test

Hauck Baby Reisebett PlusDas schlichte, stabile Reisebett Dream’n Play Plus des bekannten Babyzubehör-Herstellers Hauck fügt sich aufgrund seiner unauffälligen, aber dennoch schicken Optik harmonisch in jede Umgebung ein. Da es sich besonders leicht und schnell auf- und abbauen lässt, ist es der ideale Begleiter für Unterwegs oder Übernachtungen bei Freunden und Verwandten.

Geliefert wird das Bettchen mit einer Matratze und einer praktischen Tasche, die bestens für Aufbewahrung und Transport des Bettes geeignet ist. Ein besonderer Pluspunkt ist auch das Video des Herstellers, in dem Auf- und Abbau detailgetreu vorgeführt werden – so kann nichts mehr schiefgehen!

Die wichtigsten Merkmale des Hauck Reisebettes Dream’n Play Plus

  • Erhältlich in zwei hübschen Farbvarianten: Beige/Grau oder Navy/Aqua.
  • Durch die großen Sichtflächen der Seitenteile und den bequemen Reißverschluss-Ausstieg trägt das Bett zum Wohlbefinden des Babys bei.
  • Durch die Liegefläche von 120 x 60 cm kann das Bett recht lange genutzt werden, da auch größere Kinder darin Platz finden.
  • Der Auf- und Abbau des Reisebettes sind kinderleicht; zudem hilft ein Video des Herstellers bei den ersten Versuchen.
  • In der dazugehörigen Tasche kann das Bettchen im zusammengelegten Zustand optimal transportiert und aufbewahrt werden.
  • Separat erhältlich ist praktisches Zubehör wie eine Wickelauflage, eine Ablage für (Pflege-)Utensilien usw. – so fehlt es auch unterwegs an nichts!

Über den Hersteller Hauck

Das Unternehmen Hauck, inzwischen weltweit bekannt für innovative Ideen und hochwertige Qualität, gibt es bereits seit 1923. Damals stellte das kleine Familienunternehmen aus Oberfranken in liebevoller Handarbeit geflochtene Korbwiegen her. Wenig später wurde das Sortiment um festliche Bekleidung für Taufen und andere feierliche Anlässe erweitert.

In den 70er Jahren wurden schließlich auch Kinderwagen und -betten in die Produktpalette aufgenommen. Heute verkauft Hauck Hunderte von Produkten rund ums Kind, vom Kinderwagen über Babywippen, Hochstühle und Autositze bis hin zu Tragen, Spielsachen und vielem mehr, in 86 Länder auf der ganzen Welt.

Dabei legt der bekannte Hersteller immer noch großen Wert auf Qualität und gute Verarbeitung. Die Bedürfnisse von Kind und Eltern stehen bei der Entwicklung neuer Produkte stets im Vordergrund. Auch die Sicherheit der Kunden steht ganz weit oben auf der Prioritätenliste von Hauck: Das Unternehmen gehört zu den wenigen aus dem Babyzubehör-Segment, bei dem fast alle Produkte das GS-Zeichen tragen dürfen!

Welche Vor- und Nachteile erwarten Kunden beim Kauf des Hauck Reisebett Dream’n Play Plus?

Die Vorteile, die dieses Reisebett nicht nur im Urlaub gewährt, sind offensichtlich:

  • Das Reisebett ist sehr stabil, lässt sich aber dennoch leicht und schnell auf- und abbauen.
  • Ein Video des Herstellers zeigt und erklärt den richtigen Aufbau. zeigt
  • Das bequeme Bettchen bietet recht lange Platz, da die Liegefläche auch für größere Kinder ausreicht.
  • Eine Faltmatratze sowie eine praktische Tragetasche sind bereits im Preis enthalten.
  • Ergänzend bietet der Hersteller praktisches Zubehör an, unter anderem eine Wickelauflage oder eine Ablage für Pflegeartikel und Ähnliches.
  • Das Reisebett ist schick, aber eher schlicht gehalten und fügt sich harmonisch in jede Umgebung ein

Nachteile gibt es bei diesem Bett nur wenige; hier sind die häufigsten Kritikpunkte aufgelistet:

  • Der Reißverschluss des Ausstieges ist leider nicht besonders stabil.
  • Die Matratze des Bettes ist einigen Kunden zu dünn – ein häufiger Kritikpunkt bei Reisebetten.

Fazit

Dieses Bett ist optimal für Urlaubsreisen und Übernachtungen im Familienkreis. Aber auch in kleinen Wohnungen mit wenig Stellfläche kann es gute Dienste leisten – hier kann es tagsüber als Laufstall und nachts als Babybett dienen. Oder man klappt es einfach zusammen, wenn das Baby wach ist und mehr Platz zum Spielen benötigt.

Das Reisebett Dream’n Play Plus des namhaften Herstellers Hauck ist robust und stabil. Durch die durchsichtigen Fenster in den Seitenteilen kann das Baby seine Umgebung stets betrachten und Neues entdecken, während die Eltern ihr Kind immer im Blick haben. Eine ideale Schlafstätte für alle, die gern flexibel bleiben wollen!

Hier gelangen Sie zu weiteren Reisebetten.